DIY

OWOC by Frau Heuberg: Analoge Grüße per Post

In dieser Woche werden bei der Heuberg`schen „One Week One Collection“ die Lieblingspostkarten gesammelt.
Ich liebe schöne Postkarten. Versende sie als Urlaubsgrüße von unerwegs, einfach mal so zwischendurch, verwende sie als Karten zu besonderen Anlässen und ein paar schaffen es immer mal wieder an die weißen Wände im kleinen Freudenhaus.
Hier meine kleine LoMo-gefilterte Sammlung…

Die Hamburg-lastige-masking-getapte Wand im Flur.

… und meine Köln-Wand!

Ich liebe Typo-Postkarten:

Karten vom/an den Schlossherrn:



Jüngste Urlaubserinnerungen:

Motivationskarten:

Karten mit besonderer Haptik (hier mit Samt!), Komik oder was für`s Herz:

Und seit letztem Wochenende hat diese Karte einen Ehrenplatz bei uns erhalten!
Ganz persönlich ausgesucht und geschenkt bekommen: von Frau Heuberg! Mit so viel Liebe und soooo passend…
Allerliebste Dank nochmal an meine Südenschnitte!!!

Und noch ein Herzenstipp von mir: auch wenn analoge Post ganz großartig ist, ich liebe momentan die digitalen Postkarten von Alex und Mina!!! Ein ganz wunderbarer Blog, gerade ganz viel aus New York *schmelze dahin*… und schaut mal links in der Sidebar wo die beiden schon überall waren… Der Knaller!!! Wenn ihr davon eine Stadt besucht, ihr braucht echt keinen Reiseführer mehr… Soooo toll!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten White Dream 8. Juni 2012 at 16:52

    Oh Jules, Deine Kartensammlung ist ganz schön beeindruckend!
    Die beiden letzten Karten sind meine Favoriten.
    In unserem neuen Heim wird dann auch wieder Platz sein für all die schönen Erinnerungen, die jetzt in Kisten im Keller auf ihren großen Auftritt warten. Ich glaube, ich habe sogar noch Postkarten von meinen Großeltern, die sie mir geschickt haben, als ich noch nicht in die Schule ging…
    Da wird sich sicher das ein oder ander Schätzchen wieder finden.
    Ja, es ist der größte Wahnsinn, den wir je machen konnten, glaube ich – ein riesiges, altes Haus mit vielen riesigen Zimmern und einer Menge Arbeit, die jetzt auf uns wartet. Im Urlaub werden wir Ideen und Kräfte für die kommenden Monate sammeln. Es geht übrigens in die USA – Tennessee und Missouri. Ich werde berichten 😉

    Liebste Grüße und ein phantastisches Wochenende
    White Dream

  • Antworten Klara 8. Juni 2012 at 19:56

    Wirklich tolle Karten!
    Ich liebe Postkarten und freue mich immer über welche die in meinem Briefkasten sind – in der letzten Zeit sind es viel zu wenig und ich habe auch schon lange keine mehr geschrieben – das werde ich mal wieder ändern!

    Liebe Grüße
    Klara

  • Antworten frauheuberg 8. Juni 2012 at 22:20

    liebste Südenschnitte, bevor ich ins Bett hüpfe, noch schnell durch deine wunderbaren sammlungen klicken…soviele schöne karten habt ihr da…wunderbar…und sehr sehr gerne geschehen…habe mich so mit dir mitgefreut…ach, herrlich…eine gute Nacht und süsse Träume und morgen viel Spaß beim Daumen drücken…liebste Grüsse…cheers and hugs…deine Südenschnitte…

  • Antworten Steph 9. Juni 2012 at 4:08

    Oh schön Postkarten gerahmt, sieht man ja selten, ja wird zu oft verkannt die arme Postkarte. Auch ich gelobe Besserung. Schönes Wochenende!

  • Antworten mimizuku 9. Juni 2012 at 8:03

    Du hast auch so tolle Postkarten. Typokarten mag ich auch sehr gerne! 🙂
    xo Julia

  • Antworten tanïa 10. Juni 2012 at 12:36

    Wow, tolle Sammlung! Karten sind schon was tolles. Die letzte mag ich auch am allerliebsten, allein die Schrift ist sooo schön!

  • Antworten Anja 10. Juni 2012 at 15:19

    Süße, so eine tolle Sammlung von Postkarten! ANALOGE Post ist die allerbeste…
    Und die Karte von Frau Heuberg ist echt toll!
    Du kriegst dann auch bald wieder analoge Post von mir…
    Ich mache unsere Korkwand im Wohnzimmer auch wieder neu – neue Postkarten und neue Fotos *fre*
    *drückdich* HUGS

  • Hinterlasse einen Kommentar