Bücher, DIY

Wunderbare Weihnachtsgeschenke, Couchlektüre, erste Hilfe gegen Winterblues und Augenschmaus von zwei Fräulein Kleins

Bereits vor Weihnachten habe ich mir 2 wunderbare
Bloggerinnen nach Hause geholt.

Genau genommen habe ich die bezaubernde Dani
vom leckeren klitzekleinen  Blog schon bei der
BLOGST Konferenz kennengelernt und mich in
ihr Buch schockverliebt. Ein kleines vorweihnachtliches
Geschenk an mich selbst, das leider im Vorweihnachts-
stress immer nur einmal geblättert wurde.

Buch Klitzekleine Glücklichmacher

Buch innen Klitzekleine Glücklichmacher

… und an den gemütlich Couch-Nachmittagen
„zwischen den Jahren“ habe ich mir Danis Schätze
endlich einmal genau durchgeblättert und gelesen.
Ein ganz ganz zauberhaftes Buch, genau wie die
Autorin!
Die Kapitel sind z.B. in Danis „Lieblingsrezepte“,
„Von mir für dich“ oder „Besondere Anlässe“ aufgeteilt.

Die Anleitungen sind wirklich prima geschrieben und
einfach nachzubacken.

Aber am besten gefallen mir die tollen Fotos und die
typografischen Illustrationen von Dani und ihrem Mann
(und natürlich Danis persönliche Widmung an mich.
Vielen lieben Dank noch einmal!).

Achtung Warnhinweis:
Die Danksagung am Buch-Ende macht Pippi inne Augen!
Ich will`s nur vorher gesagt haben… So wunderschön…

Schaut mal:

Innenseiten von "Klitzekleine Glücklichmacher"

Ist das nicht was geegn den fiesen Winter-Blues da draußen?
„Suizid-Wetter“, wie es mein Kollege nennt… Sehr treffend.

Also hier geht`s direkt zum Verlag und zum Buch.
Wer Danis wunderbaren klitzekleinen Blog mag, wird dieses Buch lieben!

——————

Und dann war da noch ein Buch unterm Tannenbaum.
Auch von einer Bloggerin, auch von einem Fräulein Klein.
Dieses Mal allerdings Yvonne mit Vornamen.
Yvonnes Blog „Fräulein Klein“ war einer der ersten Blogs,
die ich gelesen habe.
Als Yvonne dann von ihrem Buch Projekt berichtete,
wanderte selbiges sofort auf meinen Wunschzettel.
Auch hier konnte ich nicht mehr ganz bis Weihnachten warten
und „musste“ mir dieses wunderschöne Buch schon zum
Advent schenken.

Buch "Die wunderbare Welt von Fräulein Klein"

Anders als bei Dani hat Yvonne ihre Kapitel
jahreszeitlich sortiert. Neben tollen Rezepten
finden sich auch immer passende, tolle Dekotipps.
Auch dieses Buch ist also genau wie Yvonnes Blog.
Und das gefällt mir besonders gut!

Schaut mal rein:

Innenseiten "Die wunderbare Welt von Fräulein Klein"

Die Texte, das Layout, die wahren Worte: einfach ganz ganz wunderbar!

„We are music makers and we are dreamers of dreams“

… bei solchen wahren Worten und schöner Typo geht mir
das Herz auf… Hach…

We are music makers and we are dreamers of dreams

Hier geht`s direkt zu Yvonnes Verlag und zum Buch.

Also unbedingte Lesetipps, dann mit den Büchern, Tee und
Wolldecke auf die Couch und völlig versinken. Zauberschön!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

7 Kommentare

  • Antworten michaela 9. Januar 2013 at 10:28

    ich habe es auch immer noch nicht geschafft in das klitzeklein buch reinzuschauen… genau wie du vor Weihnachten nur ein wenig geblättert… Aber das waren schon schöne Augenblicke…

    lg

    michaela

  • Antworten Nord und Süd 9. Januar 2013 at 11:15

    Zwei wirklich ganz wundervolle Bücher, so wie halt auch die zugehörigen Blogs… auch wenn ich es nicht mit Wolldecke auf die Couch geschafft habe. Leider!

    Einen tollen Mittwoch, Bergfest olé! Ganz liebe Grüsse,
    Frau Süd

  • Antworten Dajana 9. Januar 2013 at 13:14

    Ich lese auch beide Blogs regelmäßig und habe auch Danis Buch zuhause stehen und sogar schon was daraus gebacken (den Cheesecake der dein Leben verändern wird :-)). Das Buch von Yvonne habe ich noch nicht, aber es steht bei Amazon schon auf meinem Wunschzettel.

  • Antworten Anonym 9. Januar 2013 at 13:23

    Liebe Jule,

    oh, ich muss mir die beiden auch noch bestellen. Ich komme auch zu nichts…*schäm* Du hast die Bücher so lieb beschrieben, da muss ich einfach gleich mal meinen Einkaufswagen füllen.

    Liebe Grüße
    Christin

  • Antworten Clara OnLine 9. Januar 2013 at 14:01

    Oh wie schön. Fräulein Klein war auch einer meiner ganz "frühen" Blogs, die ich verfolgt habe. Sie macht so wunderbare Deko und hat so tolle Rezepte – Das Buch habe ich mir zum Geburtstag (mitte November) gewünscht. Einiges habe ich schon ausprobiert daraus – bisher alles super!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag 🙂
    Clara

  • Antworten Jovila 9. Januar 2013 at 15:27

    Ich glaube den Buchstapel unter dem Weihnachtsbaum wollte der Weihnachtsmann eigentlich mir bringen 😉

    LG, Jovila

  • Antworten Zoe 10. Januar 2013 at 21:34

    So tolle Bücher! Das erste Fräulein Klein steht bei mir auch schon im Regal, das zweite wird bald folgen! Nur leider ohne die wunderschöne Widmung…
    xo Zoe

  • Hinterlasse einen Kommentar