DIY

Tiger&Turtle im Abendrot Date mit zwei liebsten Bloggern

Ziemlich spontan traf ich mich letzte Woche zum Feierabend-Date mit zwei meiner
Lieblingsblogerettes Nike und Michaela, um endlich mal im Duisburger Süden
auf die Skulptur „Tiger & Turtle“ zu klettern.

Von unten schon ziemlich beeindruckend, lässt es sich gemütlich den
„Magic Mountain“ hinauf spazieren und den Ausblick weit über Duisburgs Stadtgrenzen
hinaus genießen.

Im wunderbaren Abendrot waren wir fast alleine dort oben und konnten den Ausblick
knipsen und genießen.
Es blieb sogar Zeit zum Konfetti-Pusten mit Nike.

 

 
Zurück vom Berg ließen wir den Abend Dank Michaelas Tipp bei Frittenwahn ausklingen.
Sehr empfehlenswert (und beim nächsten Mal nehm ich auch die Pommes)!
 
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Antworten Nina 6. Oktober 2013 at 15:38

    Liebste Jules, ich hatte Euch schon auf einem anderen Kanal bewundert, was für tolle Bilder! Wir haben es bisher auch noch nicht zu T&T geschafft, aber wenn, dann ist ja jetzt klar, wo es danach zum Essen hingeht.
    Drück Dich. Eine schöne Woche.
    Nina

  • Antworten Michael 6. Oktober 2013 at 16:55

    Tiger und Schildkröte sind auch meine liebsten Haustiere ;-).

    LG
    Michael

    P.S.: Da kommt mir eine Idee. Ich muß für den nächsten Besuch dort oben mal zwei kleine Stofftiere (gleichen Namens) auftreiben.

  • Antworten michaela 6. Oktober 2013 at 18:05

    Auch ich hatte einen heidenspaß mit Euch beiden… beim nächsten Mal gehts ins Babasu und dann ohne Kinder und länger.

    lg

    Michaela

  • Antworten FeeMail 6. Oktober 2013 at 18:06

    Da sind aber ein paar schöne Bilder bei rumgekommen :)!

  • Antworten gesa.k 6. Oktober 2013 at 20:05

    …ach wie toll! sowas möchte ich hier auch gern haben… und "frittenwahn" hört sich großartig an… wieso ist hannover so weit weg von euch..?
    liebste grüße und eine wunderbare woche für dich, xx

  • Antworten lou 7. Oktober 2013 at 8:31

    ach das ist eine skulptur. ich dachte tatsächlich immer, das sei ein ganz toll verquirlte achterbahn 🙂
    nächstes mal komm ich mit. und dann gehn wir pommes essen! auf jeden fall!!

  • Hinterlasse einen Kommentar