DIY

Die Statt-Adventskalender-Plätzchen-Family-Sause u.a. mit Crunchy-Nut-Cookies und Vanille-Sternen

Schweineoehrchen

Herr Kollege Backofen war am Wochenende nonstop im Einsatz.
Denn statt einem Adventskalender wollte meine Mama in diesem lieber Zeit mit uns verbringen.
Ja, tatsächlich hat sie uns all die Jahre noch einen Adventskalender gebastelt, obwohl wir schon so groß sind… In diesem turbulenten Jahr ließ es die Zeit leider nicht zu und so haben wir uns am 1. Advent alle
in der elterlichen Küche zur „Statt-Adventskalender-Plätzchen-Family-Sause“ versammelt…

Plaetzchen Backofen

Voraussetzung:
Jedes Familienmitglied musste einen Plätzchenteig vorbereiten und mitbringen und dann wurde gemeinsam fleißig ausgestochen, gequatscht, probiert, gebacken und verköstigt.
Und hinterher gab es neben vollen Mägen, volle bunte Plätzchendosen mit:
Mamas Heidesand
Papas Nussmakronen
großen Bruders Schweineöhrchen
kleinen Bruders äh „Liebe“
und meinen Crunchy-Nut-Cookies sowie Vanillesternen.

Vanilletaler aus Lecker Bakery 2013

Die köstlichen Vanillesterne sind aus der aktuellen LECKER Christmas 2013
und die super duper easy-peasy Crunchy Nut Cookies aus dem FÜR SIE Plätzchen-Extra, voll mit
Macadamias, Haselnüssen, Mandeln, Sonnenblumenkernen und Cranberries.

Crunchy Nut Cookies

Und da wir so viele Plätzchen gar nicht alleine naschen können, gehen sie jetzt in aufgepimpten
alten Gläsern auf die Reise an Lieblingsmenschen.

Plaetzchen im Glas

Altglas Upcycling fuer Kekse

Ilex Engel von La Mesa

Eine schöne 1. Adventswoche!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar