DIY

Nr. 5 von 20 Dingen, die ich diesen Sommer machen möchte oder „mit dem Neuen ins Freibad gehen“

der Neue im Freibad
Letzte Woche kam der Sommer zurück und mit ihm ein schöner Nachmittag im Freibad. Der Neue ist ne Wasserratte und selbst das eiskalte Wasser macht ihm scheinbar nichts. Also ab ins Wasser mit Oma und dem Lieblingsneffen. Punkt 5 von der Sommer-Bucket-List haben wir nun also auch erfolgreich erfüllt. 
Fazit: Bestimmt nicht das letzte Mal mit dem absolut freibad-kompatiblen-Baby. Nr. 2 von 20 erledigt und schon mit meinen Mami-Freundinnen wiederholt. Check.
Freibaddecke
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Antworten Watt Gibbet 6. August 2014 at 11:51

    Freibad mit Kindern finde ich auch immer super:)Schön, dass deine Haken an der Liste schon so schön wachsen;)
    Lieben Gruß
    Vanessa

  • Antworten Frau M. vom zehnten Stock Links 6. August 2014 at 13:43

    Yeah! Sommer. Wasser. Sonne. Und der Scheisser mittendrin. Besser kann es nicht gehen.
    Mini-Me war/ist auch voll die Wasserratte und hat diesen Sommer mit ihren fast 5 Lenzen Schwimmen gelernt. Bin voll stolz ey.
    Und jetzt schaue ich mal bei deiner Bucketliste vorbei – die ist mir doch tatsächlich durchgerutscht. Unfassbar.
    Sei lieb gegrüsst und geniesse die Zeit mit dem Hosenmatz.

  • Hinterlasse einen Kommentar