Bücher, DIY

DIY zartes Glück im Glas und ein „Löwenzahnkind“

DIY Wunschglaeser Glueck im Glas Pusteblumen Wuensche Geschenkidee Jules kleines Freudenhaus
Es ist Pusteblumenzeit. So schön die Pusteblumenwiese vor unserem Haus auch ist, je mehr die Jungs pusten (und viele kleine und große Wünsche durch die Luft pusten), desto öfter… Genau muss ich wieder die lästigen Blätter als Unkraut aus den ganzen Fugen im Vorgarten kratzen. Aber dafür habe ich als kleine Geschenkidee zum Geburtstag und zur Geburt gerade diese DIY Wunschgläser verschenkt…

Die Pusteblumenköpfe lassen sich prima sammeln und vorsichtig in einem Wunschglas konservieren. Kleine Tortenspitze und Bäckergarn drum. Fertig. Für den Geburtsag oder zur Geburt eines neuen Erdenbürgers lassen sich dann auch nach dem Sommer noch gute Wünsche durch die Luft pusten.
DIY Wunschglaeser Glueck im Glas Pusteblumen Wuensche Geschenkidee 2 Jules kleines Freudenhaus

Wuensch Dir was DIY Wunschglaeser Glueck im Glas Pusteblumen Wuensche Geschenkidee Jules kleines Freudenhaus
Nicht nur für genau diese „Löwenzahnkinder“ habe ich gerade mit Begeisterung die ersten Seiten des neuen Schwedenkrimis von Lina Bengtsdotter begonnen zu lesen. Ein echt guter Thriller und Teil 1 ihrer neuen Serie um die Ermittlerin Charlie Lager von der Stockholmer Polizei, die in ihrem Heimatdorf die verschwundene 17-jährige Annabelle suchen muss. Auch Charlie umgibt eine dunkle Vergangenheit, die nun droht ans Licht zu kommen… Mehr möchte ich noch gar nicht verraten und bin jetzt schon ganz gefesselt vom neuen Thriller. Mein Buchtipp für diese Woche!
Buchtipp Loewenzahnkind Jules kleines Freudenhaus
Was wünscht Ihr Euch gerade? Erzählt mal!
Pusteblumengrüße
Eure Jules
Vielen Dank an den Penguin Verlag für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung bleibt wie immer meine Eigene und davon unberührt.
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar