Mein schönster Advent Buchtipp
Bücher

„Mein schönster Advent“ – mit diesen wundervollen Büchern

10 Jahre Blogjubilaeum

(enthält Werbung) Heute darf ich Euch in meinem Blogjubiläums-Pre-Adventkalender zwei ganz ganz besonders schöne Adventsbücher vorstellen. Der tolle Hölker Verlag ist ja dafür bekannt, dass er jedes Jahr unfassbar schöne Weihnachtsbücher für uns Erwachsene heraus gibt. Seit den ganz tollen Buchvorstellungen von Liz & Friends zusammen mit Lars Wentrup bin ich großer Fan der Bücher. Hier stelle ich Euch gleich das neueste Exemplar „Driving home for Christmas“ vor. Zuvor aber nehme ich Euch mit durch „Mein schönster Advent“.

Mein schönster Advent

Ein ganz besonders nordisch stimmungsvolles Adventsbuch ist Kerstin Niehoff und Laura Fleitner mit „Mein schönster Advent“ gelungen. Tolle stimmungsvolle Bilder, Gedanken, Zitate, Gedichte, DIY-Ideen und viele Rezepte machen dieses Buch zu einem schönen Begleiter durch die Advents- und Weihnachtszeit.

Dezemberträume

„Weihnachten ist ein Gefühl, das im Herzen wohnt.“ – genauso ist es auch bei mir.

Winter

Diese vier Ideen von Türkranz, über Tischdeko bis hin zu diesem köstlichen Wintersalat haben es mir sofort angetan und werden hier nun nachgemacht. Eine schöne Inspirationsquelle und Gedankenanstöße.

Adventsbuch Hoelker VErlag

Driving home for Christmas

Ebenso schön ist mal wieder das neue Buch „Driving home for Christmas“ von Lisa Nieschlag und Lars Wentrup. Hier habe ich Euch schonmal die Vorgänger New York Christmas und White Christmas mit New York Christmas Baking vorgestellt. Vieles habe ich davon schon nach gebacken und gekocht. Die stimmungsvollen Bilder werde ich nun hoffentlich in ein paar Tagen dann live in New York einfangen…

Driving home for christmas Buchtipp

Das neue Buch ist wieder in viele Kapitel wie „Auf dem Weihnachtsmarkt“, „Zwischen den Jahren“ und sogar Silvester-Tipps „mit Schwung ins neue Jahr“ eingeteilt. Das gefällt mir richtig gut. Eine tolle Mischung aus Geschichten, Gedichten, Inspiration, DIY- Ideen und Rezepten. Also genau für mich gemacht.

Ich denke dieses Flammbrot und  die Bananen-Walnuss-Kekse werde ich bei unserem diesjährigen traditionellem Adventsbacken ausprobieren. Köstlich liest sich das Rezept und die hochwertigen Bilder lassen das Wasser im Mund zusammen laufen.

Ich verschwinde mal in der Küche…

Vorglitzernde Grüße
Eure Jules

Vielen Dank an den Hölker Verlag für die beiden raren Rezensionsexemplare.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Antworten Melanie 25. November 2019 at 11:16

    Wirklich zwei tolle Bücher 🙂

  • Antworten Tine 25. November 2019 at 12:40

    Hi Jules! Da kommt weihnachtliche Stimmung auf! Vlg Tine

  • Antworten Mechthild H. 25. November 2019 at 13:36

    Eine schöne Geschenkidee

  • Antworten Doreen Voit 25. November 2019 at 14:12

    Wenn da keine Weihnachtsgefühle aufkommen! Es gibt nichts Schöneres als diese kleinen und großen Besonderheiten, die die Weihnachtszeit so besonders und gemütlich machen.

  • Antworten Karin 27. November 2019 at 10:44

    Die sehen echt beide klasse aus!!!!

  • Hinterlasse einen Kommentar