Weihnachtsbuecher Oetinger Verlag
Bücher, Kids

Unsere liebsten neuen Kinderbücher im Advent mit Verlosung

10 Jahre Blogjubilaeum

(enthält Werbung) Nach dem schönen Start in meinen Jubiläums-Pre-Adventskalender mit einer echten DIY-Idee kommen heute ganz entspannte Buchtipps, die sich super bei Euren Kids im Nikolausstiefel machen würden. Im Oetinger Verlag sind wieder wunderbar süße Kinderbücher erschienen. Nicht nur zu Weihnachten. Kommt mal mit, denn Ihr könnt gleich zwei Bücher gewinnen.

Wer klopft da in Weihnachtsnacht?

Ein ganz ganz süßes Weihnachtsbuch, das ich den Jungs hier schon oft vorlesen musste. Es ist eigentlich für Leseanfänger. Daher auch mit kurzen großen Texten und Bildern. Aktuell lese ich es noch vor und nächstes Jahr wird es dann wahrscheinlich schon Little L selbst vorlesen… in „Wer klopft da in der Weihnachtsnacht?“ geht es um Bo den Bären, der in der Weihnachtsnacht ganz allein in seiner Höhle, nach und nach klopfen verschiedene Tiere an, denen es ähnlich geht. Sie haben inzwischen von einem kleinen besonderen Baby in Bethlehem gehört und machen sich nun gemeinsam auf den Weg zum Stall. So ist niemand allein in dieser besonderen Nacht.

Buchtipp Oetinger

Wer klopft da in der Weihnachtsnacht Buchtipp

Innenseite Wer klopft da in der Weihnachtsnacht

Die kurzen Reime sind sehr schön geschrieben und es gibt später noch viele Rätsel rund um die Geschichte. Das hat besonders Little L sehr gut gefallen. Ein kurzweiliges Buch zum Vorlesen, selbst lesen, rätseln und lachen.

So richtig schön Weihnachten

Weihnachtsbuch Kirsten Boie

Ein besonderes Vorlesebuch ist gerade von einer meiner liebsten Kinderbuchautorin Kirsten Boie erschienen. „So richtig schön Weihnachten!“ – allein der Titel passt schon so gut zu uns. In diesem dicken Buch erwarten die Kinder 16 spannende Weihnachtsgeschichten von Ritter Trenk und anderen meist etwas nordisch angehauchten Geschichten und sogar einer Geschichte aus Afrika. Es ist super geeignet für Kinder ab ca. 5 Jahren.

Kirten Boie Weihnachtsgeschichten

Weihnachtsgeschichte aus Afrike Kirsten Boie

Die Zick-Zack-Zeitreise

Überhaupt gar kein Weihnachtsbuch aber ein tolles Mitmachbuch für das ganze Jahr. In der „Zick-Zack-Zeitreise“ lernen die Kinder nicht nur etwas über unsere Weltgeschichte und die Entstehung der Erde, der Menschheit, sondern dürfen auch noch richtig aktiv mitmachen. Ob pusten, schütteln, reiben, klopfen – euer Buch wird zwar richtig in Mitleidenschaft gezogen aber die Kids haben Spaß. Auf jeder Seite vom Urknall bis in die Gegenwart gibt es eine kleine Aufgabe für die Kinder.

Buchtipp Zick Zack Zeitreise

Innenseiten Zick Zack Zeitreise Buchtipp

So macht Geschichte richtig Spaß!

Verlosung

Verlosung Weihnachtsbuecher

Ich freue mich RIESIG, dass ich anlässlich meines Jubiläums die zwei Weihnachtsbücher an eine*n von Euch verlosen darf. Erzählt mir doch gern in einem Kommentar, was Euer liebstes Weihnachtsbuch ist. Alle Kommentare bis zum 27.11.2019 unter diesem Beitrag, bei Instagram und Facebook wandern in den Lostopf. Der Gewinner*in wird von mir per Mail kontaktiert und mein Paket per Post versendet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vorglitzernde Grüße,
Eure Jules

Vielen Dank an den Oetinger Verlag für die tollen Rezensions- und Verlosungsexemplare.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

47 Kommentare

  • Antworten Melanie Baute 21. November 2019 at 10:45

    Hallo.
    Wir lieben die Beiden Bücher über Tomte Tumetot.
    Vielen Dank für die Verlosung und einen schönen Tag, meine Kinder würden sich riesig freuen.

  • Antworten Lisa 21. November 2019 at 10:49

    Unsere liebstes Weihnachtsbuch ist „Der allerkleinste Tannenbaum“. Wir würden uns sehr freuen 🥰😊✊✊

    • Antworten Christine 21. November 2019 at 12:18

      Wir müssen unser liebstes Weihnachtsbuch erst noch „finden“. Meine Tochter war letztes Jahr noch zu klein, aber dieses Jahr erlebt sie die Weihnachtszeit bewusster und ich werde noch ein tolles Buch dafür kaufen. Danke für die Tipps:)

  • Antworten Martina S. 21. November 2019 at 11:15

    Hallo,
    die Bücher hören sich interesant an. Vor allem „Wer klopft da in der Weihnachtsnacht“. Das ist total süß 🙂
    Unsere Mädels mögen „Wer das Christkind beschützte“ sehr. Das Buch ist lustig. Außerdem erfährt man, um was es an Weihnachten geht.
    Danke für das schöne Gewinnspiel!
    Viele Grüße

    • Antworten Jules 21. November 2019 at 11:16

      Oh jaaaa das ist so toll. „Wer das Christkind beschützte“ haben wir gestern in der Bücherei ausgeliehen und gelsen. So eine zauberhafte Geschichte… Danke dafür!

    • Antworten Tine 21. November 2019 at 14:32

      Hi meine Liebe!
      Danke für die tolle Verlosung! “ Guck mal madita es schneit “ ist mein lieblingsbuch! Vlg tine

      • Antworten Stefanie M 22. November 2019 at 13:46

        Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch lesen wir sehr gerne mit unseren Jungs ❤️
        Danke für die tolle Verlosung
        Einen schönen Tag
        Liebe Grüße Familie Meer

  • Antworten Lena 21. November 2019 at 11:29

    Oh die hören dich beide ganz toll an. Wir lesen seit Jahren „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ am allerliebsten. Ich musste es vorgestern schon aus den Adventskisten heraussuchen……

  • Antworten Britta 21. November 2019 at 12:50

    Wir lesen Pippi feiert Weihnachten sehr gerne und haben dieses Jahr Adventsbriefe vom Hasen Felix geerbt. Da bin ich schon super gespannt drauf.
    So richtig schön Weihnachten aber auch die Zeitreise hören sich toll an fur meine 3 Mause!
    Lieber Gruß

  • Antworten Sabrina 21. November 2019 at 12:54

    Hallo Jules,

    unser Lieblings-Weihnachtsbuch seit dem letzten Jahr:
    Tausend Millionen Weihnachtsmänner von Hiroko, Motai

    Einfach so schön die Erklärung dafür das der Weihnachtsmann es zu jedem Kind schafft.
    Über die zwei Bücher würden wir uns ebenfalls sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Sabbrina

  • Antworten Daniela 21. November 2019 at 14:32

    Wir haben ein Buch mit 24 Weihnachtsgeschichten. Daraus lese ich den beiden Abends immer eine Geschichte vor 😊. Minimaus ist erst 2 und kleine Maus wird im März 4. Sie hatte ein paar Schwierigkeiten mit dem sprechen und hat zu Anfang immer nur zugehört.
    Mittlerweile erzählt sie, was sie so alles im Buch sieht. Und das Martinsbuch konnte sie nach 1 1/2Wochen auswendig mitsprechen. Und ansonsten haben wir noch ein unkaputtbares Weihnachts-Pixibuch, was von beiden geliebt wird 😊🎄

  • Antworten Katja Ecker 21. November 2019 at 16:50

    Hallo,
    mein liebstes Buch ist Weihnachten in Bullerbü. Ich habe es in meiner Kindheit geliebt und lese es heute meinen Kindern vor. LG Katja 🙂

  • Antworten Jannica Beyer 21. November 2019 at 17:24

    Uns begleiten seit nunmehr 4 Jahren diese 3 Bücher jedes Jahr durch die Weihnachtszeit: ‚Das Eselchen und der kleine Engel‘ , ‚Tomte Tummetot‘ und ‚Weihnachten im Holunderweg‘. ♥️ Liebe Grüße 😉

  • Antworten Anka 21. November 2019 at 20:14

    Puh… Ich glaube wir müssen unsere Lieblingsgeschichte noch finden..
    Aber danke für die tolle Inspiration, Auch in den Kommentaren 🙂

  • Antworten Katja 21. November 2019 at 20:41

    Hallo und herzlichen Dank für diese tolle Verlosung! Die Bücher sind ganz zauberhaft und sehr gerne versuche ich dafür mein Glück. Mein Lieblings-Weihnachtsbuch ist „Briefe vom Weihnachtsmann“ von J.R.R. Tolkien.

    Liebe Grüße
    Katja

  • Antworten Denise Restel 21. November 2019 at 20:46

    Unser Lieblingsbuch heißt „Fröhliche Kinderweihnacht“ darin sind viele verschiedene Geschichten für die Advents- und Weihnachtszeit und Weihnachtslieder.

  • Antworten Irene Knapp 21. November 2019 at 21:39

    Liebe Jule!

    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum 10 jährigen Jubiläum. Was für eine schöne Zahl 🙂

    Also bei unseren 5 Kids ist der Engel Elias ganz an erster Stelle. Die wunderschönen Bilder mit glitzernden Goldschriften und die schöne Geschichte. Sie sind immer wieder fasziniert davon.

    Über die Bücher würde ich mich riesig freuen.

    Danke für diese schöne Verlosung!

    Alles Liebe
    Irene

  • Antworten Charlotte 21. November 2019 at 23:25

    Hallo Jules,
    Puh, so ganz ohne den Bilderbuch-Schrank meiner Mutter vor Augen, musste ich kurz nachdenken, was mir nach über 20 Jahren noch so einfällt… Und da waren es tatsächlich die Astrid Lindgren-Bücher – ohne dass ich die anderen Kommentare zuvor gelesen hätte.
    Besonders in Erinnerung hab ich auch eine Kurzgeschichte (von einem bekannten, aber mir gerade nicht einfallenden Autor) über zwei Menschen, deren komplette Weihnachtseinkäufe in der Menschenmenge vertauscht werden, und die dann plötzlich ganz andere Weihnachten feiern als geplant… 🙂
    Das wünsche ich Euch aber nicht 🙂
    Vielen Dank für‘s Verlosen!

  • Antworten Melanie 22. November 2019 at 0:52

    Weihnachten in Bullerbü fand ich schon früher super…jetzt wird es vorgelesen.

  • Antworten Meike 22. November 2019 at 8:39

    Ohhh, es gibt so viele schöne Weihnachtsbücher..! Welches ich noch aus meiner Kindheit besitze und es sooo toll finde, dass meine Kinder es ebenfalls lieben, ist: Jens und Michel und Weihnachten.

  • Antworten Siggi 22. November 2019 at 12:52

    Hallo Jules!
    Ich finde die Geschichte vom allerkleinsten Tannenbaum sehr schön! Liebe Grüße Siggi

  • Antworten Karina Stier 22. November 2019 at 13:40

    Unser liebstes Weihnachtsbuch ist noch ein Buch von mir. Meine Söhne lieben es so wie ich damals. Zehn kleine Weihnachtsenglein heißt es.

  • Antworten christina horn 22. November 2019 at 18:24

    Guten Abend!

    Unser liebstes Buch ist Die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens 🙂

    Über den tollen Gewinn würden wir uns riesig freuen !

    Ich wünsche ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüsse

    Christina

  • Antworten Doreen Voit 23. November 2019 at 12:14

    Mein persönliches Lieblingsweihnachtsbuch ist „Die Weihnachtsmannfalle“ Ein Buch aus der ehemaligen DDR, das in 24 Geschichten aufgeteilt ein kleiner Adventskalender ist und das mich durch meine gesamte Kindheit begleitet hat. Das Lieblingsweihnachtsbuch meines 6jährigen Sohnes ist “ Weihnachten in Bullerbü“ das ist einfach zauberhaft in Text und Bebilderung.
    Über Nachschub im Bücherregal würden wir uns riesig freuen.

  • Antworten Sandra Scholl 23. November 2019 at 19:52

    Unser liebstes Weihnachtsbuch ist „Wenn die Tiere Weihnachten feirn“ <3

  • Antworten Ute 23. November 2019 at 22:09

    Mein liebstes Weihnachtsbuch?
    Pelle zieht aus: und andere Weihnachtsgeschichten
    das gehört seit über 30 Jahren ins feste Leseprogramm im Advent.

  • Antworten Melanie 23. November 2019 at 23:09

    Meine Tochter liebt „Conni feiert Weihnachten“ 🙂 Die vorgestellten Bücher sind auch toll

  • Antworten Tanja Hammerschmidt 24. November 2019 at 2:02

    bei uns ist ganz klar : Weihnachten mit Astrid Lindgren, die nummer 1. selbst mein mann, braucht ab und zu davon eine geschichte um besser zu schlafen 😀 meine jüngste mit 4 monaten, versteht zwar noch kein wort, aber sie findet die unterschiedlichen töne aus mamas mund so aufregend, das wir das mindestens 4 mal am tag brauchen 😀
    drücke uns mal feste die daumen, vielleicht klappt es ja
    lg pfefferminze1984@gmx.de

  • Antworten Dee 24. November 2019 at 14:32

    Wir lieben Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

  • Antworten Astrid Weijmans 24. November 2019 at 14:33

    „Weihnachten mit Astrid Lindgren“ is mein Lieblings-Weihnachtsbuch

  • Antworten Bettina Schanz 24. November 2019 at 15:32

    wir lesen gerne die ‚Weihnachtsbriefe von Felix

  • Antworten Karola Dahl 24. November 2019 at 15:50

    Hallo,

    wir haben ein Weihnachtsmärchen (Buch) mit meinem Kind als Hauptfigur‎. Das gefällt uns immmmmer noch, obwohl Mia mittlerweile selber lesen kann.

  • Antworten Kai 24. November 2019 at 16:43

    Hallo Jules,
    als ich ein Kind war, hat meine Mutter mir immer „Schnüpperle – Vierundzwanzig Geschichten zur Weihnachtszeit“ vorgelesen. Tageweise super lustig. Das buch liest meine Mutter heute mit großem Erfolg ihren Enkeln vor und meine Kinder lieben es auch…

  • Antworten Ulrike Erbskorn 24. November 2019 at 18:22

    Weihnachten in Bullerbü fand ich total toll

  • Antworten Tom 24. November 2019 at 18:31

    Ein Lieblings-Weihnachtsbuch haben wir gar nicht direkt… trotzdem würden wir sehr gerne eines der Bücher gewinnen und uns riesig darüber freuen. Vielleicht wird dann bald eines davon unser neues Lieblingsbuch sein 🙂

  • Antworten Susann 24. November 2019 at 19:08

    mein liebstes Weihnachtsbuch ist Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte

  • Antworten Mandy 24. November 2019 at 19:20

    „Hinter verzauberten Fenstern“ von Cornelia Funke lesen wir gerade und finden es richtig schön.

  • Antworten Yvonne Oeder 24. November 2019 at 19:46

    Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!
    Meine Tochter liebt ihr Buch die verlorene Weihnachtspost . Wir kennen aber auch noch nicht so viele Weihnachtsgeschichten. Wir würden uns sehr freuen. Vielen Dank für die tolle Gewinnchance.

  • Antworten Axel V. 24. November 2019 at 20:34

    „Weihnachten in Bullerbü“ ist unser Favorit.

  • Antworten Carina A. 24. November 2019 at 21:06

    Wir haben bisher kein liebstes Weihnachtsbuch, ich suche noch.

  • Antworten Michell 24. November 2019 at 21:45

    Wir lesen immer gerne die Lego Weihnachtsgeschichte

  • Antworten Sandra 24. November 2019 at 23:02

    Wir haben ein Weihnachtsbuch mit 24 Geschichten, das lesen wir sehr gerne.

  • Antworten Vanessa 25. November 2019 at 9:15

    Weihnachten in Bullerbü finde ich einfach Klasse 🙂

  • Antworten Barbara 25. November 2019 at 10:04

    es heißt einfach nur „Weihnachten“ und ist schon ziemlich alt. Darin sind Geschichten, Rezepte, Gedichte, Bräuche usw.

  • Antworten Mechthild H. 25. November 2019 at 13:54

    Mein Kinder lieben das Buch Weihnachten mit Astrid Lindgren.

  • Antworten Rebi 26. November 2019 at 10:16

    Weihnachten mit Astrid Lindgren

  • Antworten Sterneundmeer 26. November 2019 at 16:13

    Welch schöne Bücher! Ihc liebe es zur Weihnachtszeit klassisch mit meiner kleinen Abenteuerprinzessin, so ist unser Lieblichsbuch Weihnachten mit Astrid Lindgren . Super süße klassische Geschichten mit schönen Bildern!

  • Hinterlasse einen Kommentar