Umweltbewusste GEschenkverpackung ohne Müll
Deko, DIY

DIY Geschenkverpackungen oder mein Geschenkpapier-Kauf-Verbot

Als ich neulich las, wie viel Müll durch Geschenkpapier und Folien an Weihnachten produziert wird, habe ich mir ein Geschenkpapier-Kaufverbot auferlegt. Zuerst fiel es mir schwer an den vielen hübschen weihnachtlichen Geschenkpapierrollen vorbei zu gehen. Dann habe ich mich aber zuhause kreativ an Verpackungen, „Müll“ und meinen vielen vorhandenen Bastelmaterialien ausgetobt. Falls ihr heute und morgen also noch die Geschenke verpacken müsst, kaut kein Geschenkpapier, das oft gar nicht im Papiermüll entsorgt werden darf.  Schaut lieber mal in euren „Papiermüll“ oder nehmt Verpackungen, Stoff und Vorhandenes. Das lässt sich prima upcyclen.

Geschenkverpackung müllfrei Upcycling

Ich habe zum Beispiel Jutesäcke vom Wocheneinkauf wieder verwendet, in denen ich Mandarinen und Nüsse gekauft hatte. Ein leerer, neuer Pizzakarton war super für Eintrittskarten, Zeitungspapier, Packpapier oder auch die Einmal-Decke aus dem Flugzeug und Stoffreste sind super Geschenkverpackungen!

Jutesacke Verpackung

Packpapier TIere Geschenkverpackung

Geschenkanhänger Fotos

Statt Geschenkanhänger habe ich einfach Fotos der Kinder verwendet und an die Geschenke geheftet. Da sie nicht lesen können, wissen sie so gleich welches Geschenk für wen unterm Baum liegt.

Geschenkanhänger Bilder Kartons

Viel Spaß beim Suchen, Müll sparen und Verpacken! Habt wunderschöne Weihnachtstage und schaut danach gern nochmal hier vorbei für meine Silvestertipps.

Merry Christmas
Eure Jules

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar