Bloomon Blumenabo TIschdeko Weihnachten
Blumen, Deko

Florale Tischdekoration für Weihnachten

(enthält Werbung) Zum 3. Advent heute zeige ich Euch zwei ganz unterschiedliche Tischdeko Ideen für Eure Weihnachtstafel. Wir werden in diesem Jahr gleich zweimal hier mit der Großfamilie feiern und so soll die Festtafel an beiden Tagen etwas anders aussehen. Was aber bei mir nie fehlen darf, sind frische Blumen in der Tischdekoration. Und so habe ich gleich zwei Ideen für Euch mitgebracht: einmal skandinavisch hell mit Naturmaterialien und einmal modern in dunkelblau und gold. Im Fokus dabei sind immer die wunderschönen Blumen-Bouquets von bloomon.

Skandinavische TIschdeko Blumen Weihnachten

Skandinavische Tischdekoration für deine Weihnachtstafel

Nicht erst seit unserer Flower Power Bloggers Zeit und dem blumigen Sommerabend in Köln bin ich Fan des niederländischen Blumenlieferants bloomon. Die losen Sträuße sind immer besonders frisch, werden montags direkt vom Blumenfeld geschnitten und versendet. Man kann zwischen verschiedenen Größen wählen und sich die frischen Sträuße ganz flexibel liefern lassen oder auch pausieren. Heißer Tipp: vielleicht mögt Ihr ja zu Weihnachten direkt so ein Blumenabo verschenken?!

Blumen Bouquet Weihnachten bloomon

Ich habe mir jedenfalls aus meinen Bouquets eine skandinavisch helle Tischdeko mit Naturmaterialien für Heiligabend ausgedacht. Besonders schön finde ich dabei zwei Bouquets zu kombinieren, denn die unterschiedlichen Größen haben oftmals andere Blumen darin. Lilie, Rose, Anemone, Chrysanthemen, Lisianthus und Eukalypthus haben sie in jedem Fall gemeinsam und so wirkt die Tischdeko stimmig.

Skandinavishe TIschdeko mit Blumen

Die beiden Sträuße bilden den Hingucker auf unserer Tafel an Heiligabend, dazwischen auf dem Tisch habe ich dazu nur Naturmaterialien wie Zapfen, Holzscheiben, einfache weiße Kerzen und kleine Tannenbäumchen verteilt. Ein wenig Platz brauchen wir ja auch noch für das Essen… Als Platzkärtchen oder Menühalter bieten sich einfach Zapfen an.

Menükarten Platzkarten Zapfen

Tischdekoration Weihnachten skandinavisch NAturtöne

Durch die reduzierte, helle und natürliche Deko auf dem Tisch kommen die bunten Blumen so richtig zur Geltung und zaubern Frische auf den Tisch. Mit denselben Blumen lässt sich jedoch auch eine ganz andere, festliche und moderne Tischdeko in royalem blau und gold auf den Tisch bringen…

Moderne Tischdeko in blau und gold

moderne tischdeko Weihnachten in blau gold

Das Farbinstiut Pantone hat gerade seine Trendfarbe für 2020 gekürt: Classic Blue. Ein beruhigendes Blau. Nicht nur deshalb gefällt mir die Farbkombination dunkelblau mit einem weihnachtlichen Gold sehr gut. Und so habe ich mir für den nächsten Weihnachtsfeiertag eine moderne Tischdeko in genau diesen Trendfarben überlegt. Auch in den Dezembersträußen von bloomon sind viele blau/lila Töne drin, die somit super zur modernen Farbkombination passen. Auch hier ist das Highlight das Blumenbouquet als Centerpiece auf dem Tisch. Die floralen Highlights verlängern sich jedoch weiter auf dem Tisch…

Tischdeko blau lila Blumen Weihnachten

Ein paar lila Blüten und Eukalypthuszweige habe ich aus dem Bouquet genommen und als Blumengirlande auf dem Tisch verteilt.

Blumengirlande Weihnachten

Blumengirlande Weihnachten lila

Auch heißen ein paar tolle Blüten unsere Gäste zum Feste willkommen. Eine florale Platzkarte ist mal etwas anderes.

Platzkärtchen Blumen Weihnachten

Platzkärtchen Blumen Weihnachten Nelke

Platzkärtchen Blumen Weihnachten Namenskarte

Blumen Girlande TIschdeko

Goldfarbene Highlights wie Kerzen, Tischdecke oder auch goldenes Besteck setzen kleine festliche Akzente und runden die Dekoration ab…

Goldene Kerzen

… und funkeln im Dunklen.

TIschdeko abends gold

Goldenes Besteck

Jetzt müsst Ihr Euch nur noch entscheiden. Gehören für Euch Blumen auch zum Weihnachtsfest dazu? Erzählt mal!

Einen blumigen 3. Advent wünscht Euch
Eure Jules

Vielen Dank an bloomon für die tollen Bouquets und die entspannte Zusammenarbeit.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar