DIY Türkranz Karneval Luftballons
Deko, DIY

DIY Türkranz für die Karnevalszeit

An unserer neuen Haustür hängt seit Monaten einfach ein Drahtring mit Eukalyptuszweigen dran. Zeitlos, schön, okay. Aber für die hier gerade stürmischen und kommenden bunten Tage wollte ich in diesem Jahr endlich eine DIY-Idee umsetzen, die schon seit Jahren auf meinem Pinterest-Board schlummert: ein Karnevals Türkranz, der alle Gäste fröhlich begrüßt. Eine kleine Ergänzung zu unseren bunten Dekoideen für Karneval. Zum Glück hat Bine mich in diesem Jahr nochmal angestupst und ich habe den „jecken“ Türkranz endlich einmal fertig gestellt.

Luftballon Türkranz Karneval Geburtstag bunt

Anleitung

Ihr braucht einfach nur:
einen halben Styroporring, viele Luftballons (ca. 120 Stk), bunte Pfeifenputzer, Heißkleber, große Schleife und Garn zum Aufhängen.

Klebt die Luftballons nach Lust und Laune auf den Ring, bis Ihr kein Styropor mehr seht. Die Pfeifenputzer hat Little L ein bißchen in Zacken gebogen und ebenfalls mit Heißkleber auf dem Kranz fixiert.

Karneval Türkranz Geburtstag

Wenn alle Lücken bedeckt sind, legt Ihr ein langes Garn zum Aufhängen um Euren Ring und klebt ganz zum Schluss das Garn und eine große Schleife oben auf Euren Kranz.

Schleife Türkranz Karneval Geburtstag

Nun heißt ein bunter Kranz in der jecken Karnevalszeit Eure Gäste willkommen. Ich finde ihn übrigens auch ganz toll zum Geburtstag. Wir werden ihn einfach auch nach Aschermittwoch noch ein paar Tage bis zu Little L.s großem Ehrentag hängen lassen und dann werde ich hoffentlich nahtlos einen neuen Oster-Türkranz basteln.

JEcker Türkranz Karneval Geburtstag Ballons

Alaaf aus dem jecken kleinen Freudenhaus
Eure Jules

In eigener Sache: Amazon-Link sind Affiliate Links. Wenn Ihr darüber bestellt, kostet es Euch keinen Cent mehr und Ihr unterstützt mit ein paar Cents diesen Blog. Lieben Dank Euch!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar