Ravensburger_Lernbuecher
Bücher, Kids

Buchtipps in Corona-Zeiten #3 – spielend Lernen mit Ravensburger

(enthält PR-Samples) Morgen ist der Welttag des Buches und darum stelle ich Euch in dieser Woche seit Montag jeden Tag neue Buchtipps in Corona-Zeiten vor. Heute mit tollen Lernbüchern aus dem Ravensburger Verlag. Einige wenige Kinder dürfen ja ab morgen wieder in die Schule. Für die meisten Kinder aber geht es weiter mit Home Schooling und Beschäftigung zuhause. Hier leider auch. Dafür sind die tollen „Lern-Spiel-Abenteuer“ Bücher für den tiptoi Stift gerade hier für unser Vorschulkind der Renner.

Lern-Spiel Abenteuer für Vorschulkinder

Mit den beiden tollen tiptoi Büchern „Erste Buchstaben“ und „Erste Zahlen“ erhalten Vorschulkinder wunderbar einen ersten Zugang zu Buchstaben und Zahlen.

Ravensburger erste Buchstaben tiptoi Lernbuch

Mit dem Stift entdecken sie tolle Bilder, Geschichten, Laute, Geräusche. Sie lernen die ersten Buchstaben und Anlaute kennen, sowie Silben.

Ravensburger erste Buchstaben tiptoi Lernbuch2

Am liebsten spielt Little L die Spiele und Rätsel im Buch. Hier beschäftigt er sich wunderbar eine ganze Zeit lang allein und lernt so schon ein wenig die Buchstaben, wo schon kein Kindergarten und Vorschulprogramm mehr stattfindet.

Ravensburger erste Buchstaben tiptoi Lernbuch3

Erste Zahlen

Ravensburger erste Zahlen tiptoi Lernbuch

Rechnen macht er sogar noch lieber. Wann immer es geht wünscht er sich Rechenaufgaben, dass ich ihm ein Arbeitsblatt erstelle oder er Zahlenrätsel lösen darf. Daher ist das Tiptoi Buch zu den ersten Zahlen gerade sein Favorit. Hier geht es auch um Mengen, Zählen und Zahlen, Rechnen und Bezahlen. Auch hier sind die Spiele und Rätsel wieder sehr beliebt. Vor allem das „Bezahlspiel“ mit Geldscheinen und Münzen hat es ihm gerade angetan.

Ravensburger erste Zahlen tiptoi Lernbuch2

Ravensburger erste Zahlen tiptoi Lernbuch3

Der magische Frisör

Die tolle Leseraben-Serie aus dem Ravensburger Verlag bekommt mit „Der magische Frisör“ Verstärkung. Eine tolle Reihe speziell für Erstleser. Aktuell lesen wir die Bücher natürlich noch vor. Aber nach den Herbstferien können wir uns bestimmt schon ans eigene Lesen heran tasten. Die Geschichten sind kurz und in viele Kapitel unterteilt. Zwischendrin finden sich kleine Rätsel und Aufgaben.

Leserabe Buchtipp der magische Frisoer

Die Geschichte über den Frisör Danny ist wirklich fantastisch. Denn Danny fängt erst an Haare zu schneiden, wenn er vorgelesen bekommt und i die Welt von Rittern, Drachen, Einhörnern und Co abtauchen kann.

Leserabe Buchtipp der magische Frisoer2

Leserabe Buchtipp der magische Frisoer3

Alle Bücher eignen sich meiner Meinung nach wunderbar für die „Corontäne“ Zeit zuhause und auch als kleine Geschenke für die Schultüte.

Frühlingsgrüße
Eure Leseratte Jules

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar