Halloween Grusel Party
Deko, DIY, Kids

Unsere monstermäßige Ferien-Grusel-Party oder Happy Halloween

(enthält Werbung) Die Herbstferien scheinen sich bei uns zu richtigen Festwochen zu entwickeln. Nach der kleinen Bauarbeiterparty zum 3. Geburtstag hat sich der Große für seine allerersten Herbstferien eine richtige Monster-Grusel-Ferien-Kürbis-Halloween-Party gewünscht. Auch wenn Halloween offiziell erst am 31. Oktober der Wortherkunft nach zu „All Hallows Eve“ also unserem „Allerheiligen“ gefeiert wird, haben wir die Herbstferien nun einfach für entspannte Vorbereitungen und eine Mini-Party genutzt. Vielleicht hast du auch Lust ein wenig monster-gruselig zu feiern? Wie das so coronakonform ablief? Komm mal mit:

Planmäßige Vorbereitung und Einladung

Moodboard Halloween Party

Moodboard Halloween Party Buch

Tatsächlich hatte Little L für seine erste Gruselparty schon sehr konkrete Vorstellungen. In der Bücherei haben wir uns ein paar tolle Bücher zum Thema Halloween, Herbst, Gespenster ausgeliehen und sein derzeitiges Interesse für Vampire floß dort wunderbar mit ein. Bei Pinterest hat er sich dann noch von einigen Bildern inspirieren lassen, teils Bilder ausgeschnitten und wir haben zusammen ein kleines Moodboard erstellt. Während eines Gesprächs habe ich dann seine Ideen zum Partyablauf mitgeschrieben und die Vorbereitungen dazu konnten beginnen.

Little L wurde von Einkauf, Besorgung der Materialien, Basteln, Verteilung der Einladungen, Backen, Dekoration überall mit einbezogen und entwickelte hier einen echten Ehrgeiz.

Einladungen Halloween Gruselparty

Für die Einladungen hatte er Fledermäuse aus schwarzer Pappe ausgeschnitten, bestempelt und Wackelaugen aufgeklebt. Zusammen mit weißem Konfetti in einem durchsichtigen Umschlag und diesen tollen Halloween Printables von Minidrops sorgten sie schon für Gruselstimmung im Briefkasten. Tatsächlich hat er auch nur seinen Cousin und einen Schulfreund eingeladen, mit denen er eh Kontakt hat. Also eine echte Mini-Party in Corona-Edition.

DIY Halloween Einladungen Gruselparty

Gruselige Halloween Deko inkl Kürbis

Kürbis schnitzen Halloween Grusel Monster

Zusammen mit dem Schlossherrn schnitzen die beiden jedes Jahr eine gruselige Kürbisfratze. Mit einem Teelicht darin steht es nun für die kommenden Tage erst einmal draußen. Im Sommer hatte Little L bereits ein paar Erzählsteine zu seiner Geschichte vom kleinen Vampir bemalt. Diese eigneten sich nun hervorragend zur Gruselpartydeko.

Erzählsteine Kürbis schnitzen Halloween Grusel Monster

DIY Bastelnachmittage zur Halloweenparty

DIY Monstertüten Halloween Gespenster Gruselparty

Im Eingangsbereich ging es gleich weiter mit kleinen Monstern aus Butterbrottüten und Mumien aus alten Gläsern und Mullbinden. Überall haben wir LED-Teelichter hineingestellt und so den Weg zur Partylocation im Wohnzimmer geleuchtet.

DIY Monstertüten Halloween Gespenster Gruselparty 3

DIY Monstertüten Halloween Gespenster Gruselparty 2

Halloween-PArtydeko DIY

Viele Feriennachmittage haben wir Fledermäuse, Gespenster und Gesichter ausgeschnitten, geklebt und gebastelt. Im tausendkind Shop haben wir noch ein paar tolle Gruselmasken dazu gefunden, die man auch prima anmalen kann, sowie eine Geister-Lichterkette. So hatten wir dann schon einmal eine gruselige Deko über dem gedeckten Tisch…

Fledermaus DIY Halloween Party

Diese Fledermäuse lassen sich super schnell aus Toilettenpapierrollen zaubern…

GEister DIY Halloween Party

Tischdeko Halloween Gruselparty#

Spooky Gruselsnacks

Halloween Grusel Snacks

Besonders zum Motto passen sollten auch ein paar kleine Snacks. Zuerst wollten wir noch einmal unsere Halloween-Cookies nach diesem Rezept backen, haben uns aber dann für Gespenster-Amerikaner und Monster-Donuts entschieden.

GEspenster Amerikaner Halloween Party

Monster Donuts Halloween

Monster Halloween Snack

Für die Blutbowle haben wir ein paar Tage vor der Party einfach einen mit Wasser gefüllten Gummihandschuh eingefroren und zum Partystart in Himbeerbowle aka Blutbowle gelegt. Die Jungs hatten Spaß und wollten unbedingt die einzelnen Finger abbrechen und in ihren Bechern haben. 😉

Blutbowle Monster Halloween Snack

Zum Ende der Party haben wir noch Gespenter-Pizza für die hungrige Feiermeute gebacken. Dazu den Scheibenkäse erst kurz vorher mit einem Gespenster-Ausstecher ausstechen und auf die Pizzastücke legen. Ich konnte gar nicht so schnell schauen, wie das Blech leer gefuttert war.

Partyspiele für die Mini-Halloweenparty

Verkleidung Halloween Werwolf

Der erste Punkt auf Little L`s Liste war: Schminken und Verkleiden! Schon lange wünschte er sich ein Vampirkostüm, was wir nur mit einem Umhang und dem Gebiss hinbekommen haben. Alle anderen Sachen hatten wir im Schrank. Für die Gäste hatte er aus seiner Verkleidungskiste die gruseligsten Kostüme heraus gefischt und zum Partystart noch vor den Snacks wurde sich bereits wild verkleidet und geschminkt.

Verkleidung Halloween

Ein paar süße Spielideen hatte sich Little L auch überlegt. Genauer gesagt: Klassiker im Gruselgewand. o wurden erst weiße Pappbecher als kleine Monster beklebt und bemalt und später abgeworfen…

Partyspiel Monsterwerfen

… dann kam es zum Mumienwickeln. (Oh je wo bekomme ich jetzt noch neues Klopapier her?)

Partyspiel Mumienwickeln

Partyspiel Mumienwickeln 2

Und bei Dämmerung als alle Lichter besonders schön leuchteten wurde wild zu Michael Jacksons „Thriller“ getanzt bzw. ein Grusel-Stoptanz gewünscht. Die zwei Stündchen gingen wie im Flug vorbei und die Jungs waren happy.

Partyspiel Gruselstoptanz

Mitgebsel zur Erinnerung an die Party

Mitgeble GEschenk Halloween

Eine ganz süße Idee waren diese kleinen Mitgebseltüten, die Little ebenfalls aus einer halben Klopapierrolle gebastelt hatte. Schwarz angemalt mit Flügeln dran und Namen drauf enthielten die Mini-Fledermäuse ein Vampirgebiss, Grusel-Sticker und saure Würmer. Sie lassen sich auch super bei einer größeren Party als Tischkärtchen verwenden…

Mitgeble GEschenk Halloween2

Konnte ich dich inspirieren? Vielleicht hast du auch Lust zuhause mit deinen Kids oder im ganz kleinen Rahmen Halloween zu feiern? Dann schau auch gern mal in der Halloween Kategorie im tausendkind Shop vorbei. Und auch für den tausendkind Blog habe ich noch so einige Party- und Spielideen zusammen getragen.

Spooky Gruselgrüße

Deine Jules

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Antworten frauheuberg 22. Oktober 2020 at 22:23

    Ach wie cool…das sieht so gruselig schön aus…ach dann habt ihr es in vollen Zügen genossen…wie schön…drück dich fest liebste Westenschnitte und einen schönen Freuday und ein sonniges Herbstwochenende mit deinen Jungs…🍁🍂😍😘🌞

  • Hinterlasse einen Kommentar