RBG und Maja Lunde Buchtipp
Bücher, Gemischtwarenladen

Die schönsten Herbstbücher zum Einkuscheln und Versinken

(enthält Werbung/PR-Samples) Willkommen im Lockdown-Light. Ich habe mir fest vorgenommen, das Beste daraus zu machen und die Zeit zuhause für schöne Dinge zu nutzen (wobei unser Alltag mit Jobs, Schule und Kita zum Glück ja zum Großteil weitergehen kann…) Seien es meine DIY Adventkalender, Laufen im Wald, die ersten DIY Weihnachtsgeschenke zu basteln und viel an meinem SUB zu arbeiten – dem „Stapel Ungelesener Bücher“ auf meinem Nachttisch.  Heute zeige ich Dir, was ganz oben aufliegt (und wo ich schon reingelesen habe):

Ruth Bader Ginsburg

Ruth Bader Ginsburg

Allein das Timing ist schon grandios: Am 14. September 2020 veröffentlicht der btb Verlag die besten Statements von Ruth Bader Ginsburg. Am 18. September 2020 erliegt diese außergewöhnliche Richterin leider ihrer schweren Krankheit. Ein tolles Denkmal für die wohl berühmteste Richterin am US Supreme Court. Kurz zuvor hatte ich auch noch ein bewegendes Porträt in einer meiner liebsten Zeitschriften gelesen, dann in dieses Buch reingelesen. Die Nachricht von ihrem Tod nur 4 Tage später hat mich dann richtig gerührt… Wie sie sich als Frau in der männerdominierten Jura-Welt durchgeboxt hat bis in die oberste Spitze der Gerichtbarkeit ist beeindruckend. Die Herausgeberin Helena Hunt sammelt in diesem Taschenbuch die 300 berühmtesten Statements der Richterin. RIP, RBG!

Als die Welt stehen blieb

Was passt gerade, genau jetzt und besser in diese Zeit?

Maja Lunde Corona Buch

Maja Lundes Romane wie „Die Geschichte des Wassers“ habe ich verschlungen. Nun ist ihr persönlichstes Buch über den Lockdown als fünfköpfige Familie erschienen. „Als die Welt still steht“ erzählt Maja Lundes eigene Erfahrungen mit Home Office, Home Schooling und Zusammenhalt in ihrer eigenen Familie. Ein Einblick in den März 2020 einer Autorin fand ich sehr spannend. Fast wie ihre Romane. Und ebenso spannend.

Die Spur des Schweigens

Amelie Fried Roman

Meine Zeit mit den großartigen Amelie Fried Romanen ist schon etwas länger her. Der neue Titel hat mich aber sofort gepackt (und nicht nur weil die Protagonistin Julia heißt). „Die Spur des Schweigens“ thematisiert die Mee-too-Debatte und spielt in einem angesehenen Forschungsinstitut. Wie perfide und geschickt die Garde der angesehnen Herren ihre Machtpositionen missbraucht, raubt einem als Frau fast den Atem. Die Protagonistin kommt den Anschuldigungen in dem Insitut auf die Spur, die sich bis zu ihrem eigenen spurlos verschwundenen Bruder zieht. Mega spannend und genau das richtige für lange Herbstwochenenden.

Untertauchen

Roman Buchtipp Untertauchen

Ein ganz besonderes Buch ist „Untertauchen“ von Daisy Johnson. Es hat mich die ganze Zeit an mein absolutes Lieblingsbuch dieses Jahr erinnert: Der Gesang der Flusskrebse. Die Story ist ähnlich. Auch hier wird ein Mädchen von der Mutter verlassen und muss sich allein auf einem Hausboot durchschlagen. Nach 16 Jahren ein Lebenszeichen. Mutter und Tochter nähern sich an und arbeiten die verlorene Zeit auf. Ich mag gar nicht zu viel verraten. Einfach lesen! Wow!

Was der Fluss erzählt

Mit „Wasser“ geht es weiter. Ein ganz besonderer Buchtitel (hier als Hörbuch! Gelesen von Simone Kabst, richtig schön!) ist „Was der Fluss erzählt„. Auch hier erinnert mich die Geschichte teilweise an „Der Gesang der Flusskrebse“ und „Der Wal und das Ende der Welt„. Im England des 19. Jahrhunderts stürmt eines Abends ein Mann mit einem leblosen Mädchen zur Gaststätte herein, dass er schenbar tot in der Themse treiben sah. Es kann nur noch der Tod des Mädchens festgestellt werden. Nach ein paar Stunden fängt das Mädchen wieder an zu atmen. Wer ist das Mädchen? Was hat sie in der Themse gemacht? Die Geschichte ist mysteriös und spannend. Empfehle ich Dir gern weiter.

Hoerbuchtipp Was der FLuss erzählt

Was liegt bei dir gerade auf dem SUB? Mehr tolle Ideen, die „Zwangspause“ zu nutzen, hat Clara von Tastesheriff sehr schön aufgeschrieben.

Bleb gesund
Deine Jules

Alle Links zu den Büchern sind Amazon Affiliate Links. Wenn du darüber bestellst, kostet es dich keine Cent mehr, du unterstützt meine Arbeit hier auf dem Blog allerdings mit ein paar Cents. Dankeschön!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar