Neujahr Wunderkerze
Gemischtwarenladen

Gedanken zum Neujahr

Auch heute hallen mir so wie gestern die Silvesterpoesie noch im Kopf nach. So ein ruhiger Start ins neue Jahr tat richtig gut, um die Akkus wieder aufzuladen. Ich hoffe, auch du bist gut ins neue 2021 hinein gerutscht. Von Herzen wünsche ich dir mit den folgenden feinen Zeilen von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben ein frohes, gesundes Neujahr! Schön, dass du da bist!

Neujahrslied

So singen wir, so trinken wir
Uns froh hinein ins neue Jahr.
Wir lassen drüben Gram und Leid,
Und nehmen mit die Fröhlichkeit
Ins neue Jahr.

So singen wir, so trinken wir
Uns froh hinein ins neue Jahr.
Die Freundschaft geht von selber mit,
Begleitet treu uns Schritt für Schritt
Ins neue Jahr.

So singen wir, so trinken wir
Uns froh hinein ins neue Jahr.
Die Hoffnung wartet unser dort,
Sie sprach: »Kommt mit! ich ziehe fort
Ins neue Jahr.«

So singen wir, so trinken wir
Uns froh hinein ins neue Jahr.
Drum, wer’s nicht froh beginnen kann,
Der fang es lieber gar nicht an,
Das neue Jahr!

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

Cheers
Deine Jules

Vorheriger Beitrag

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar